PintoaraberPintabianHengstMarionBerb2014NCSSnoMan-5

Der Stutenbesitzer stellt sicher dass:

- die Stute gesund & zuchttauglich ist und aus einem seuchenfreien Bestand kommt
(zB. mittels Ultraschall, Tupferprobe. Ein TRACES Zertifikat wird nur benötigt bei Stuten die nicht aus Österreich anreisen)
- die Stute hinten keine Eisen trägt

Über Eigenheiten der Stute (Fütterung, Verhalten, usw.) informieren Sie uns bitte vor Anlieferung.
Ihr Tierarzt informiert Sie gerne über die bestmögliche Vorbereitung Ihrer Stute (Untersuchungen, Tupferprobe, Ultraschall, etc.) für eine erfolgreiche Trächtigkeit.

SnoMan deckt im Natursprung an der Hand.

 

 

Lebendfohlengarantie:
Verfohlt oder resorbiert die Stute oder das Fohlen stirbt innerhalb der ersten ~2 Lebenswochen, ist die Nachbedeckung im Folgejahr gratis (tierärztliches Attest nötig). **
Sollte nach der 14tägigen Lebendfohlengarantie etwas passieren, bitte sprechen Sie mit uns, denn diese Frist ist nicht in Stein gemeiselt.

Farbgarantie:
Bei einem einfarbigen Fohlen können Sie im Folgejahr erneut mit NorCal Sierra SnoMan zur ermäßigten Decktaxe decken. **

Unser Angebot für Züchter 2018:

  • Attraktive Sonderkonditionen für Leistungsstuten
    (zb. bei absolvierter SLP oder Reiteignungsprüfung, Prämien- oder Elite-Stuten, aktive Turnierpferde)
  • Günstige Konditionen für Stuten mit langen Anfahrtswegen die bis zum nächsten Ultraschall bei uns am Hof bleiben

    SnoMan wird wie gewohnt ab Frühjahr 2018 Fremdstuten im Natursprung bei uns in A-9871 Seeboden am Millstätter See zur Verfügung stehen.

 

 

Decktaxen:pintabianhengstsnomanallgemeinebilder-3
800 Euro - Vollblutaraber & Araber Stuten 
(Fohlen mit mind. 99,0% AV-Anteil)
500 Euro - Pinto, Partbred Araber, Warmblüter, Engl. Vollblüter & andere Rassen
(Fohlen mit weniger als 99% AV-Anteil)

Stehtage:
Stute ohne Fohlen: 8 Euro pro Tag
Stute mit Fohlen: 10 Euro pro Tag
Sonderkonditionen für Stuten mit langen Anfahrtswegen die bis zum nächsten Ultraschall bei uns am Hof bleiben sollen.


Die gesamten Kosten (Decktaxe, Stehtage und ggf. Tierarztkosten) sind bei Abholung der Stute zu begleichen.
Der Deckschein wird übergeben sobald die gesamten Kosten beglichen sind.


Unterbringung Ihrer Stute:

Auf unserer kleinen gemütlichen Ranch stehen unseren Gaststuten Offenstall-Einzelboxen mit Paddock zur Verfügung wo sie je nach Gewohnheit Tag und Nacht bleiben können, oder nachts in den Stall mit Einzelboxen kommen. Die Stuten haben so immer Sichtkontakt zu anderen Pferden und der größtmögliche Sicherheitsaspekt für alle Pferde ist ebenso gegeben. Zudem haben wir eigens abgetrennte Gras-Paddocks für stundenweisen Weidegang. Alle Paddocks haben stabile Holzzäune mit zusätzlichem Elektro-Weideband und Selbst-Tränken. Heu und Stroh steht ganztägig zur Verfügung, die Fütterung von Müsli und Spezialfutter erfolgt nach Absprache.

Zum Probieren kommt die Stute in unseren Roundpen der an den Offenstall von SnoMan grenzt, so kann sich die Stute je nach Lust und Laune dem Hengst annähern.
Eine Ultraschall-Untersuchung kann unser Tierarzt vorort vornehmen, ein Untersuchungsstand steht ebenfalls zur Verfügung.

Bildergalerie

beeteterassehengstpaddockunterstanddeckstand
hengstundstuteaufderweide
Hof1
Hof2
Hof3
pintabianhengstsnomanallgemeinebilder-3
pintabianhengstsnomanallgemeinebilder-6
pintabianhengstsnomanallgemeinebilder-2
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-9
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-23
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-26
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-27
PintoaraberPintabianHengstMarionBerb2014NCSSnoMan-5
PintoaraberPintabianHengstMarionBerb2014NCSSnoMan-12
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-7
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-8
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-10
Pinto-for-Pleasure-Ranch---Stall-Impressionen-11
smallerDSC0059
weide1

 

SNOMAN2014kat1

 
 

SnoMan deckt im Natursprung an der Hand, mit Stallhalfter & Führstrick und ist dabei sehr manierlich und gut zu händeln.
Sollte die Stute sehr nervös beim Decken sein, können wir auf Wunsch Reiki-Therapie, Aroma-Therapie oder
eine Bachblüten-Behandlung zur Unterstützung vornehmen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne persönlich, telefonisch oder per Email zur Verfügung.

 

Wir wünschen allen Stutenbesitzern ein erfolgreiches Zuchtjahr und bezaubernde, gesunde Fohlen im nächsten Jahr!

 

 

Haftung:
Der Hengsthalter haftet nicht für Gastpferde. Dies gilt für Unfälle, Krankheiten, Verletzungen, Tod oder Minderwert der Stute oder eines Fohlens bei Fuß.
Der Stutenbesitzer bleibt Tierhalter, somit lehnt der Hengsthalter die Tierhalterhaftung ab.
Der Stutenbesitzer ist selbst verantwortlich für eine angemessene Versicherung.
Der Hengsthalter hat das Recht, auf Kosten des Stutenbesitzers in Notfällen einen Tierarzt zur Behandlung beizuziehen.
Garantien erlöschen, sollte der Hengst versterben, deckunfähig werden oder nicht mehr in unserem Besitz sein.

** (Tierarztkosten und Stehtage werden vom Stutenbesitzer getragen).

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken